Angelika Berger-Sodian hat 7 Jahre in China gelebt, ihr eigenes Unternehmen aufgebaut, europäische Automobilfirmen bei ihren Geschäften in China beraten und den Grundstein für ein chinesisch-globales Start-up in Europa gelegt. Und was hat ihr dabei am meisten Spaß gemacht? Leadership Im chinesisch-europäischen Kontext der Automobilindustrie, und noch mehr: an der Spitze der Mobilitätsrevolution zu stehen.

Diese Führungserfahrung – sowohl als Start-up-Unternehmerin ihrer eigenen Beratungsfirma in Shanghai als auch als Topmanagerin eines chinesisch-globalen E-Mobilitäts-Start-ups in Europa – befähigt Angelika, internationale Führungskräfte zu inspirieren, zu beraten und auf ihrem Weg zu unterstützen.

Bereit zum Aufbruch

Ihre ultimative Leidenschaft ist es, den Spirit von #Sinogility zu versprühen, Führungskräfte auf ihrem Weg in die Zukunft der Mobilität zu inspirieren, zu beraten und zu befähigen. Angelikas Mission besteht jedoch nicht nur darin, Führungskräfte und Organisationen darauf vorzubereiten, in die Zukunft der Mobilität zu begleiten, sondern vor allem darin, diesen Weg positive und mit Freude zu begehen.

Angelika Berger-Sodian hat 7 Jahre in China gelebt, ihr eigenes Unternehmen aufgebaut, europäische Automobilfirmen bei ihren Geschäften in China beraten und den Grundstein für ein chinesisch-globales Start-up in Europa gelegt. Und was hat ihr am meisten Spaß gemacht? Zu führen. Im chinesisch-europäischen Kontext der Automobilindustrie, und noch mehr: an der Spitze der Mobilitätsrevolution zu stehen.

Aus dieser Position realer Führungserfahrung – sowohl als Start-up-Unternehmerin ihrer eigenen Beratungsfirma in Shanghai als auch als Topmanagerin eines chinesisch-globalen E-Mobilitäts-Start-ups in Europa – liebt es Angelika, internationale Führungskräfte zu inspirieren, zu beraten und auf ihrem Weg zu unterstützen.

Bereit zum Aufbruch

Ihre ultimative Leidenschaft ist es, den Spirit von #Sinogility zu versprühen, Führungskräfte auf ihrem Weg in die Zukunft der Mobilität zu inspirieren, zu beraten und zu befähigen. Angelikas Mission besteht jedoch nicht nur darin, Führungskräfte und Organisationen darauf vorzubereiten, in die Zukunft der Mobilität zu führen, sondern auch darin, eine freudige Erfahrung auf ihrer Reise zu gestalten.

Menü